back
image
image
image

surface disturbance II (2023) acrylic mirror, thermoforming foil, disrupted digital led display (each ap. 27 x 37 x 7cm)

Als Störung im relativen Sinn gilt ein Ereignis, wenn es eine Abweichung von zu erwartenden Prozessen auslöst. Die Normalität einer Entwicklung ist abhängig von Annahmen und Erfassungen zeitlicher und räumlicher Grenzen.Die räumlichen Grenzen – als Senkungen eingedrückt – legen die Sicht auf die inneren, nun gestörten Zusammenhänge frei.

image

An event is considered a disturbance in the relative sense if it triggers a deviation from expected processes. The normality of a development depends on assumptions and observations of temporal and spatial boundaries.The spatial boundaries – pressed in as depressions – expose the view of the inner, now disturbed contexts.

image
image
back
covered – surface disturbances