back
image
image
image

#dead-end-cross

eternal cycles: closed repetition
(2020) aluminium, resin, recycled glass, led ( p.p. 31 x 91 x 9 cm, inst. 154 x 154 x 9 cm)

just a thought game: the (world)space a plane, a sphere or even only a projection? Thoughts about the place we are and “end of space” can be found already in early times, in the Middle Ages as the earth’s disk and today in many different theories – up to a two-dimensional projection on a sphere.
But also about the limits of one’s own space with boundaries desired or to be overcome – the traffic sign of the dead end as a limited cross – due to the arrangement it rotates eternally around itself.

nur ein Gedankenspiel: der (Welt)Raum eine Ebene, eine Kugel oder gar nur eine Projektion? Gedanken über den Ort, an dem wir uns befinden und “Ende des Raumes” finden sich schon in der Frühzeit, im Mittelalter als Erdscheibe und heute in vielen verschiedenen Theorien – bis hin zu einer zweidimensionalen Projektion auf eine Kugel.
Aber auch über die Grenzen des eigenen Raumes mit gewünschten oder zu überwindenden Grenzen – das Verkehrszeichen der Sackgasse als begrenztes Kreuz – durch die Anordnung dreht es sich ewig um sich selbst.

image
back
work